GOMAGO Marderschutz: die Alternative zu Marderschreck

Jeder Autofahrer kennt dieses eine Problem mit unerwünschten tierischen Besuchern – dem Marder. Dieser kann einen erheblich großen Schaden anrichten. Sie krabbeln nachts und auch tagsüber in die Motorräume, knabbern Kabel, Schläuche und Weiteres an. Der Steinmarder hat sich mittlerweile den Spitznamen “Automarder” verdient, da diese Tierart am häufigsten sich an Autos zu schaffen macht. Oft wird bemerkt, dass ein Marder im KFZ war, nachdem Abdrücke auf der Motorhaube oder auf den Fenstern entdeckt werden. Auch ein unangenehmer Geruch kann sich bemerkbar machen. Es sollte sofort nach Schäden kontrolliert werden. Warum gehen Marder denn überhaupt an Autos? Der Grund dafür ist einfach – Marder sind sehr neugierige Tiere und erkunden gerne jegliche Orte. Dabei kann es sein das ein Kabel oder ein Schlauch durchgebissen wird oder der Marder den Motorraum lediglich markiert um allen anderen Artgenossen zu zeigen, dass es sein Revier ist. Hier mit ist jetzt jedoch ein für allemal Schluss – mit GoMaGo, der effektivste Markenschutz!

Marder – der Feind deines Autos

Auch wenn nur das Revier markiert wird, wird es spätestens problematisch, wenn das Auto woanders steht und ein anderer Marder unter die Haube geht. Da Marder Einzelgänger sind, provoziert das Markieren andere und diese verursachen direkte Schäden am Auto – mehr oder weniger aus „Wut“. Dies beeinträchtigt im schlimmsten Fall die Fahrtüchtigkeit deines Autos. Für die effektive Marderabwehr gibt es viele Möglichkeiten. Ultraschallsensoren, Sprays und Elektroschockfallen, um das Auto oder den Dachboden zu schützen.

GoMaGo – effektive Marderabwehr für mindestens 6 Monate

In der Gründer Show die Höhle der Löwen wurde der Gomago Marderschutz als neue Alternative vorgestellt, dieser hat die Investoren überzeugt. Der Marderschutz wird mittels Netz nach einer Motorwäsche in den Motorraum gehängt und erzeugt Gerüche, die Marder abschrecken oder vertreiben. Marder sind besonders empfindlich gegen starke Gerüche und suchen schnell das Weite. Mittels dem enthaltenen Granulat des Marderschutz kannst du dein Auto vor Marderschaden schützen. Das Granulat ist frei von Schadstoffen und unschädlich für Mensch und Tier, dadurch besteht keine Gefahr für Mensch und Umwelt. Im Lieferumfang sind jeweils 2 Dosen Marderschutz mit 32g Granulat enthalten, nach dem Öffnen der Dose schützt diese mindestens 6 Monate vor Mardern. Mit 2 Dosen des Gomago Marderschutz kannst du dein Auto mindestens 1 Jahr vor Marderschaden schützen und das ohne ständige Angst vor neuen Beschädigungen im Motorraum.

GoMaGo Dose
GoMaGo: zwei Dosen im Lieferumfang
GoMaGo im Auto
GoMaGo: einfach und schnell im Auto montieren

Nachgewiesene Effektive Wirksamkeit

Der Gomago Marderschutz kann für das Auto als auch für das Haus verwendet werden. Nicht nur Autobesitzer leiden an Marderproblemen, sondern auch andere. Haustierhalter oder Geflügelhalter haben häufig tote Tiere durch Marderangriffe zu beklagen, durch den Marderschutz werden Marderschäden vorgebeugt und bietet gleichzeitig Schutz für die Tiere. Jährlich richten Marder große Schäden an Fahrzeugen in Millionenhöhe an, deshalb ist der richtige Marderschutz zur Prävention von Marderschäden wichtig. Der Marderschutz ist eine besonders schonende Art der Marderabwehr, wichtig da eine Schonzeit für den Marder gilt. In der Schonzeit darf laut Tierschutzgesetz kein Marder getötet oder gefangen werden, daher sollte entweder professionelle Hilfe aufgesucht werden oder auf unschädliche Varianten zur Marderabwehr gegriffen werden.

Alternativen zu GoMaGo

Ultraschallsensoren, der Gomago Marderschutz, Hausmittel wie z.B WC-Steine sind schonende und harmlose Varianten um das Fahrzeug oder den Dachboden zu schützen, ohne den Tieren zu schaden. Falls dein Fahrzeug trotzdem einen Marderschaden erleidet, ist es wichtig sich zu informieren, ob die Kosten von der KFZ-Versicherung getragen werden. Bei vielen Teilkasko-Versicherungen sind Marderschäden inbegriffen, jedoch nicht bei allen.

* Links zu Bezugsquellen sind Affiliate-Links.

FOLGE UNS AUF

Deine Meinung ist uns wichtig!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (als erster bewerten)

Loading…

Du hast noch Fragen? – wir unterstützen Dich!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen