Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl, welches aus der sogenannten „Gemeine Nachtkerze“ (Oenothera biennis) gewonnen wird, dient als effektives Heilmittel bei unterschiedlichen inneren und äußeren Beschwerden. Du kannst es in Kapselform, als Nahrungsergänzungsmittel oder als Creme gegen Deine Entzündugen einsetzen. Aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe bekämpft es nicht nur Entzündungsprozesse im Körper, sondern gleicht ebenso ein hormonelles Ungleichgewicht aus. Die Anwendung auf der Haut gilt als äußerst wirkungsvoll.

Nachtkerzenöl
Nachtkerzenöl: ein natürliches Heilmittel bei hormonellen Beschwerden und unterschiedlichen Hautleiden

Herstellung, Kultur und Anbau von Nachtkerzenöl

Die Nachtkerze (Oenothera biennis) verdankt ihren Namen ihrer besonderen Entfaltungsart. Im Dunkeln breiten sich ihre gelben Blüten aus. Dabei verströmen diese einen prägnanten Duft. Das vielseitig nutzbare Bio-Nachtkerzenöl entsteht aus den Samen der Pflanze. Allerdings spricht nichts gegen eine Nutzung der anderweitigen Pflanzenbestandteile. Die Wurzeln der Nachtkerze gehören zu den essbaren Komponenten. In der Natur existieren 120 unterschiedliche Nachtkerzenarten. Aus sämtlichen Varianten gewinnen Hersteller das hochwertige Öl. Wobei die Gemeine Nachtkerze oder auch als Gewöhnliche Nahtkerze bekannt in der Regel bevorzugt gewählt wird.

In Europa gehört die Nachtkerze zu den sogenannten Neophytengewächsen. Ihren Ursprung hat die Pflanze jedoch in Nordamerika. Sie gedeiht in Europa erst seit 350 Jahren. Damals diente sie lediglich als Zierpflanze und nicht als Heilpflanze. Aufgrund des Auswilderungsprozesses fand nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa eine rasche Verbreitung der Nachtkerze statt. Als Neophyt setzt sie sich mühelos gegen Konkurrenzpflanzen durch. Sie gehört zu den anspruchslosen Gewächsen, da sie keine besondere Pflege benötigt. Hinzu kommt noch, dass sie sich schnell sowie ohne jeglichen Aufwand von selbst sehr gut vermehrt. Trockene Gebiete fungieren als ideale Lebens- und Wachstumsregionen. Die Nachtkerze bevorzugt Trockengebiete. Deshalb gedeiht sie in der Regel an Bahndämmen und Straßenrändern.

Gewinnung des Nachtkerzenöls

Hexan dient als wichtigstes Hilfsmittel bei der Gewinnung des Nachtkerzenöls. Dieses entsteht aus den reifen Samen der Pflanze. Nach der kalten Extraktion erfolgt die Reinigung des Erzeugnisses. Ehe Produzenten jedoch mit der Ölherstellung beginnen, trennen sie die Samen vorsichtig aus dem inneren der Blüte. Im Anschluss reinigen sie diese. Danach erfolgt der Trocknungsvorgang. Dieser Prozess stellt einen elementaren Schritt dar. Für die Ölherstellung dürfen die Samen einen Wassergehalt in Höhe von lediglich neun Prozent aufweisen.

Beim anschließenden Kaltpressungsverfahren handelt es sich um ein natürliches Prozedere. Dabei bleiben sämtliche wertvolle Fettsäuren, Geschmacks-, Duft- und Farbstoffe erhalten. Schließlich stellen die natürlichen Bestandteile eine wichtige Grundlage für die Wirkung des Nachtkerzenöls dar.

Nachtkerzenöl Vit4ever
Nachtkerzenöl: der Marke Vit4ever

Inhaltsstoffe des Nachtkerzenöls

Für die Wirkung des Nachtkerzenöls sind bestimmte Inhaltsstoffe verantwortlich. Die Samen der Heilpflanze stellen diese zur Verfügung. Sie enthalten ein wertvolles Öl, das Gamma-Linolensäure sowie Linolsäure zur Verfügung stellt. Das Duo gehört in die Rubrik ungesättigte Omega-6-Fettsäure. Das Nachtkerzenöl enthält 74 Prozent der mehrfach ungesättigten Linolsäure, 8,7 Prozent Gamma-Linolsäure, 8 Prozent ungesättigte Ölsäuren und 8 Prozent gesättigte Fettsäuren. Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamin E gehören ebenso zu den Inhaltsstoffen des Nachtkerzenöls.

Nährwerte

NährwertMenge (je 100g)
Kilokalorie900 kcal
Kilojoule3700 kJ
Kohlenhydrate
Proteine
Wasser
Cholesterin
Zucker
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigte Fettsäuren91 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren83 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren8 g

Vitamine

VitamineMenge (je 100g)
Vitamin A (Retinol)
Vitamin B1 (Thiamin)
Vitamin B2 (Riboflavin)
Vitamin B6 (Pyridoxin)
Vitamin B12 (Cobalamin)
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Vitamin D (Cholecalciferol)
Vitamin E (Tocopherol)+
Vitamin K (Koagulationsvitamine)

Mineralstoffe

MineralstoffeMenge (je 100g)
Calcium+
Eisen
Kalium
Magnesium+
Natrium+
Phosphor

Wirkung von Nachtkerzenöl

Dank seiner wertvollen Inhaltsstoffe erfreut sich das Nachtkerzenöl bei vielerlei Beschwerden einer großen Beliebtheit. In der Wissenschaft existieren bisher keine Studien, welche die Wirksamkeit des Nachtkerzenöls belegen. Dennoch raten Heilpraktiker dazu, das Öl in Kombination mit schulmedizinischen Therapien zu nutzen. In der Praxis berichten Patienten, die unter Hautbeschwerden leiden, von einer Besserung ihres Zustands. Das liegt an der entzündungshemmenden Wirkung des Nachtkerzenöls.

Das Vitamin E, welches in dem Öl enthalten ist, punktet mit seiner antioxidativen Wirkung. Es bewahrt Deine Haut vor einem vorzeitigen Alterungsprozess, da die genannten Antioxidantien Zellen vor freien Radikalen schützen. Dank der zahlreichen Wirkungen nutzt eine große Mehrheit das Öl über das gesamte Jahr hinweg.

Die hormonelle Wirkung des Nachtkerzenöls

Nachtkerzenöl hat sich in der Praxis bei hormonellen Unstimmigkeiten als hilfreich erwiesen. Frauen, die unter Wechseljahresbeschwerden leiden, profitieren von einer kontinuierlichen Einnahme des Nachtkerzenöls. Das liegt daran, dass das Öl die Fähigkeit hat, die Hormone wieder in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen.

Falls Du als Frau unter starken Regelschmerzen, einer unregelmäßigen Periode sowie einer schmerzhaften Endometriose leidest, hast Du die Möglichkeit mithilfe des Nachtkerzenöls, Abhilfe zu schaffen. Dieses normalisiert Deinen Zyklus. Es mindert lästige Schwankungen. Regelschmerzen gehören bereits nach einer vierwöchigen Einnahme der Vergangenheit an. Das liegt an der entzündungshemmenden Wirkung des Nachtkerzenöls.

Als Schwangere solltest Du Dich jedoch vorher mit Deinem Arzt oder Heilpraktiker absprechen. Es liegen keine Studien vor, die besagen, ob die Einnahme des Nachtkerzenöls während dieser Zeit unbedenklich ist. Leidest Du hingegen unter Epilepsie wäre es besser die Einnahme in diesen 40. Wochen zu pausieren.

Gehören hin und wieder depressiven Verstimmungen zu Deinem Alltag, kannst Du ebenso auf die positive Wirkung des Nachtkerzenöls zurückgreifen. Der Vorteil dieses hochwertigen Öls besteht darin, dass es Dich keineswegs abhängig macht. Du kannst es jederzeit absetzen. Außerdem sammelst Du mit dieser Einnahme kein Wasser an. Das trifft in der Praxis bei zahlreichen Stimmungsaufhellern, die nicht eines natürlichen Ursprungs sind, zu.

Nachtkerzenöl Vit4ever Vorteile
Nachtkerzenöl: deine Vorteile im Überblick

Effektive Anwendungen von Nachtkerzenöl

Dank seiner antioxidativen Wirkung, der effektiven Hemmung von Entzündungen sowie des hohen Anteils an Gamma-Linolensäure erfreut sich das Nachtkerzenöl einer großen Beliebtheit im Hinblick auf das Behandeln von unterschiedlichen Hautproblemen. Sowohl eine trockene mit juckreiz belastete als auch eine fettige Haut erfahren aufgrund des Öls eine signifikante Besserung. Das liegt an der entzündungshemmenden Wirkung. Denn eine von Akne und eine von Neurodermitis geplagte Haut, sind das Ergebnis zahlreicher Entzündungsprozesse. Ein Nährstoffmangel ist ebenso verantwortlich für diese Beschwerden. Ungesättigte Omega-6-Fettsäuren und der hohe Vitamin-E-Gehalt können Deine Leiden in dieser Hinsicht nicht nur lindern, sondern mit einer regelmäßigen Einnahme auch heilen. Hierbei haben sich sowohl die innerlich als auch die äußeren Anwendungen bewährt.

Nachtkerzenöl bei Neurodermitis und Schuppenflechte

Falls Du unter den genannten Hautkrankheiten leidest, kannst Du mithilfe des Nachkerzenöls Abhilfe schaffen. Du hast die Möglichkeit, diese sowohl innerlich als auch äußerlich zu behandeln. Du solltest das Öl direkt auf die betroffenen Hautpartien einmassieren. Über die Poren gelangen sie in Dein Hautinneres und lindern die Beschwerden nach und nach. Da es sich jedoch um ein natürliches Produkt handelt, benötigst Du Geduld. Darüber hinaus kannst Du das Öl in Kapselform konsumieren. In diesem Fall behandelst Du die Leiden von innen. Allerdings solltest Du mindestens 28 Tage das Öl einnehmen oder auf die Haut auftragen, ehe Du eine sichtbare Besserung erwartest.

Nachtkerzenöl bei Akne und unreiner Haut

Akne entsteht durch eine hohe Talgproduktion sowie bakterielle Entzündungen auf der Haut. Allerdings verursacht ein Ernährungsmangel ebnso die unschöne Krankheit. Falls Du unter Akne oder einer unreinen Haut leidest, kannst Du auf die Wirkungen des Nachtkerzenöls zählen. Ungesättigte Fettsäuren versorgen Deine Haut mit essenziellen Nährstoffen. Darüber hinaus bekämpfen sie Entzündungen. Wenn Deine Akne aufgrund von Stress oder einer ungesunden Ernährung entstanden ist, solltest Du eher das Öl in Kapselform einnehmen. Diese Ursachen liegen im Inneren Deines Körpers und können schwer von außen mit Cremes bekämpft werden.

Nachtkerzenöl für Hund und Katze

Nicht nur bei Dir, sondern auch bei Deinen Vierbeinern kann das Nachtkerzenöl echte Wunder bewirken. Zahlreiche Futtermittelhersteller reichern ihre Produkte mit dem hochwertigen Öl an. Auch Dein Hund und Deine Katze benötigen ungesättigte Fettsäuren, welche im Nachtkerzenöl enthalten sind. Deine Haustiere profitieren von dieser Einnahme in doppelter Hinsicht. Sie leiden deutliche weniger unter Hautproblemen und ihr Fell zeichnet sich durch einen gesunden Glanz aus.

Nebenwirkungen von Nachtkerzenöl

In der Regel handelt es sich bei Nachtkerzenöl um ein natürliches Produkt, das sich durch eine hohe Verträglichkeit auszeichnet. Es existieren keine Fälle, die schwerwiegende Nebenwirkungen belegen. In seltenen Ausnahmefällen kam es jedoch zu leichten Nebenwirkungen. Zu diesen zählen Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden sowie eine leichte Übelkeit. Frauen, die eine östrogenabhängige Brustkrebserkrankung haben oder hatten, sollten sicherheitshalber auf den Konsum von Nachtkerzenöl verzichten.

Dosierungsanleitung für eine korrekte Nachtkerzenöleinnahme

Du solltest das Nachtkerzenöl in Abhängigkeit von Deinen Beschwerden anwenden. Da das Öl ein natürliches Erzeugnis darstellt, kannst Du es auch nach dem Abklingen der Beschwerden einnehmen. In diesem Fall fungiert das Naturprodukt als effektive Präventionsmaßnahme. Es ist nahezu unmöglich, eine zu hohe Dosis einzunehmen. Dennoch solltest Du lediglich so viel Öl einnehmen, wie Du auch benötigst. Wenn Du Dich für eine Kapseleinnahme entschieden hast, reichen ein bis zwei Kapseln pro Tag aus. Es existieren jedoch Hersteller, die bis zu drei Kapseln am Tag empfehlen. Handelt es sich bei Dir hingegen um schwerwiegende Beschwerden, kannst Du auch bis zu sechs Einheiten am Tag konsumieren.

Wendest Du das Öl lieber äußerlich an, kannst Du es entweder pur oder mit Deinen Cremes mischen. Für eine effektive Anwendung trage es anschließend auf die betroffene Hautpartie auf.

Nachtkerzenöl Vit4ever Vergleich
Nachtkerzenöl: Vit4ever im Vergleich!

Nachtkerzenöl selbst herstellen – so wird es gemacht

Um die Ölgewinnung der Nachtkerzensamen selbst zu vollziehen, benötigst Du ein weiteres Öl als Lösungsmedium sowie einen Mörser. Kleeblütenöl oder Rotklee haben sich in der Praxis als harmonische Partner erwiesen. Bei trockener Haut eignet sich hingegen eine Mischung mit Jojobaöl oder Mandelöl. Damit Du mit der Herstellung beginnen kannst, sammelst Du die Nachtkerzen, wenn sie verblüht sind. Ihre Samenkapseln sollten jedoch noch verschlossen sein. Trockne sie anschließend an einem sonnigen Platz auf einem Küchenpapier. Wenn sie eine braune Farbe annehmen, sind sie verarbeitungsreif. Du wirst einen Duft feststellen, der Dich an Fisch erinnert, sobald Du die Kapseln von deren Stängeln löst. Dieser repräsentiert jedoch die wertvollen Bestandteile. Du kannst ein wenig eines ätherischen Öls hinzufügen, um den Geruch zu neutralisieren.

Anschließend leerst Du die Kapseln in Deinen Mörser und mahlst die Samen zu Pulver. Drei bis vier Samenkapseln stellen die Menge, welche Dir für eine Woche ausreicht, zur Verfügung. Damit Du das wertvolle Öl aus den Kapseln lösen kannst, solltest Du maximal 20 Milliliter Deines gewählten Basisöls hinzufügen. Danach mörserst Du weiter. Dabei arbeitest Du ganze drei Minuten ohne Pause. Anschließend wiederholst Du den Prozess. Du vollziehst den Vorgang mehrere Male. Das Öl erweicht mit jeder weiteren Wiederholung. Wenn Du eine Fingerspitze von der Mischung vorsichtig auf Deinen Unterarm reibst, wirst Du merken, ob es fertig ist oder Du einen weiteren dreiminütigen Mahlvorgang praktizieren solltest. Wenn das Ergebnis Deinen Zufriedenheitsgrad erreicht hat, filterst Du es durch einen Teebeutel oder einen Kaffeefilter. Fülle es anschließend in ein dunkles Fläschchen ab.

Nachtkerzenöl kaufen – worauf du achten musst!

Aus Kostengründen greifen zahlreiche Ölhersteller auf chemische Prozesse zurück. Sie nutzen dabei hohe Temperaturen und Chemikalien. Dadurch gehen jedoch zahlreiche, wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Die starke chemische Belastung vermindert die effetive Wirkung des Nachtkerzenöls. Außerdem gelangen die Schadstoffe in Deinen Organismus und verursachen dort weitere Schäden. Achte deshalb auf hochwertige Produkte, die naturrein und kaltgepresst sind. Sie sind idealerweise bio-zertifiziert. Lese auf dem Etikett nach, ob Zusätze enthalten sind. Zahlreiche Hersteller mischen in ihre Nachtkerzenölkapseln das hochwertige Borretschöl. Das liegt an der hervorragenden Kombination der beiden Öle. Im Kampf gegen Hautprobleme fungieren sie als unschlagbares Duo. Allerdings kannst Du reines Nachtkerzenöl mühelos ohne Zusatzprodukte erwerben.

Unsere Empfehlung
Bio Nachtkerzenöl - nativ, kaltgepresst, 100% rein von bioKontor - 250ml
Wohltuer Bio Nachtkerzenöl 250ml - Nativ gepresst und 100% rein - Natur pur (250ml)
Kneipp Hautöl Nachtkerze, 1er Pack (1 x 100 ml)
Marke
bioKontor
Wohltuer
Kneipp
Inhaltsvolumen
250 ml
250 ml
100 ml
Bio-Qualität
Kaltgepresst
Ohne Zusatzstoffe
Unsere Bewertung
★★★★★
★★★★
★★★
Preis
15,95 EUR
16,99 EUR
7,30 EUR
Unsere Empfehlung
Bio Nachtkerzenöl - nativ, kaltgepresst, 100% rein von bioKontor - 250ml
Marke
bioKontor
Inhaltsvolumen
250 ml
Bio-Qualität
Kaltgepresst
Ohne Zusatzstoffe
Unsere Bewertung
★★★★★
Preis
15,95 EUR
Zum Angebot
Wohltuer Bio Nachtkerzenöl 250ml - Nativ gepresst und 100% rein - Natur pur (250ml)
Marke
Wohltuer
Inhaltsvolumen
250 ml
Bio-Qualität
Kaltgepresst
Ohne Zusatzstoffe
Unsere Bewertung
★★★★
Preis
16,99 EUR
Zum Angebot
Kneipp Hautöl Nachtkerze, 1er Pack (1 x 100 ml)
Marke
Kneipp
Inhaltsvolumen
100 ml
Bio-Qualität
Kaltgepresst
Ohne Zusatzstoffe
Unsere Bewertung
★★★
Preis
7,30 EUR
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung der Amazon-Produkte am 27.10.2020

* Links zu Bezugsquellen sind Affiliate-Links.

Hinweis: Die in diesem Dokument enthaltenen Inhalte dienen lediglich der Information und können eine ärztliche Beratung/Behandlung nicht ersetzen. Mehr informationen erhältst du in unserem Haftungsausschluss.


WIR SIND SOZIAL


Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen