Öle

Traubenkernöl
Traubenkernöl

Traubenkernöl besteht aus den Kernen von Trauben. Nicht nur Heilpraktiker, sondern auch gesundheitsbewusste Personen schätzen die Wirkungen dieses Öls. Es heilt sowohl innere als auch äußere Gesundheitsbeschwerden. Außerdem ist es

Johanniskrautöl
Johanniskrautöl

Johanniskrautöl agiert seit über 2.000 Jahren als wertvolles Heilmittel in der alternativen Medizin und in der Kosmetikbranche. Es enthält zahlreiche, wertvolle Inhaltsstoffe, weshalb es ebenfalls mit vielen Anwendungsmöglichkeiten punktet. Insbesondere

Rizinusöl
Rizinusöl

Wenn du auf natürliche Weise deine Haare, lange Wimpern und Augenbrauen stärken und vor einem Haarausfall retten willst, solltest du kaltgepresstes Rizinusöl (oleum ricini oder castor oil) als Therapieform testen.

Marulaöl
Marulaöl

Marulaöl fungiert als Schönheits- Booster für deine Haut und deine Haare. Die Bewohner Afrikas schätzen nicht nur die Früchte, sondern auch die Blätter, Wurzeln und die Rinde des Baumes. Das

Mandelöl
Mandelöl

Natürliches und reines Mandelöl hat die Fähigkeit, sowohl dein Inneres als auch deine Haut und Haar von außen zu stärken. Es enthält hochwertige Nährstoffe, die kaum mit einem anderen Pflanzenöl

Rosmarinöl
Rosmarinöl

Reines, ätherisches Rosmarinöl verleiht deinen Speisen einen unverwechselbaren Geschmack. Das Öl besitzt jedoch anderweitige Fähigkeiten, die sich nicht lediglich auf eine Anwendung in der Küche fokussieren. Schließlich regt das Öl

Pfefferminzöl
Pfefferminzöl

Pfefferminzöl Das ätherische Pfefferminze besticht zum einen mit ihrem guten Geschmack, zum anderen punktet die Pflanze mit einem angenehmen Duft. Dementsprechend fungiert Pfefferminzöl (Menthae piperitae aetheroleum) als ein wahres Multitalent

Hagebuttenöl
Hagebuttenöl

Hagebuttenöl (Rosa canina) eignet sich für innere und äußere Anwendungszwecke gleichermaßen – das allroundtalent. Der hohe Gehalt an Vitamin C und seine Antioxidantien bekämpfen Viren und Bakterien. Außerdem schützt das

Brokkolisamenöl
Brokkolisamenöl

In der Kosmetikindustrie steigt der Bekanntheitsgrad des Brokkolisamenöls aufgrund seiner positiven Wirkung an. Es versorgt sowohl deine Haare als auch deine Haut mit wertvollen Nährstoffen. Ein weiterer Grund, weshalb sich

Kürbiskernöl
Kürbiskernöl

Wissenschaftliche Studien haben bereits die einzigartige Wirkung des Kürbiskernöls belegt. Es fungiert als wertvolle Nahrungsergänzung, welche einer krankhaften Prostatavergrößerung entgegenwirkt. Bei Frauen hingegen stärkt das Öl die Blasenmuskulatur. Es bekämpft

Moringa Öl
Moringa Öl

Hochwertiges Moringa Öl in BIO Qualität besticht mit seiner Wirkung als auch mit seinen zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Du kannst es sowohl für innere als auch für äußere Zwecke nutzen. Es reguliert

Teebaumöl
Teebaumöl

Das australische Teebaumöl (melaleuca alternifolia) besticht mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Es stärkt deine Psyche, verleiht Energie und weckt deine Lebensgeister. Des Weiteren bekämpft es hartnäckige Beschwerden wie Fuß- oder Nagelpilz. Das

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen