Pistazienöl

Pistazienöl besticht mit seiner hochwertigen Wirkstoffkombination. Zugleich eignet es sich für innere und äußere Anwendungszwecke. In der Küche zaubert das dunkle Nussöl geschmackvolle Gourmet-Speisen. Bei der äußeren Nutzung hingegen profitiert sowohl deine Haut als auch dein Haar von der exklusiven Mischung der Inhaltsstoffe. Diese fungieren als ein natürliches Mittel gegen eine trockenheitsbedingte Hautalterung.

Kurz und knapp: alles zu Pistazienöl

Vorteile

  • Beste Qualität, für einen günstigen Preis – im Vergleich zu anderen anderen Ölen.
  • Sehr gute Geschmacksintensivität.
  • Ausgewogener Mix aus den Vitaminen E, B und A.
  • Kaltpressung aus den ungerösteten Pistazien erhältlich.

Nachteile

  • Nicht hoch erhitzbar, entsprechen nicht zum Braten geeignet.
  • Kann in der Küche lediglich bei kalte Speisen zum verfeinern in Verwendung genommen werden.
BezeichnungPistazienöl
FarbeHellgelb
GeruchNussig, Intensiv
GeschmackNussig, Mild, Edel, Röstaroma
AnbaugebietAsien, Europa
Haltbarkeitca. 3 Monate
LagerungDunkel & lichtgeschützt
VerwendungHautpflege, Trockene Haut, Schuppige Haut, Schuppenflechte, Falten, Haarpflege, Haarausfall, Haarwachstum, Herz-Kreislauf-System, Kochen & Backen, Kalte Speisen, Warme Speisen, Salatöl
NebenwirkungenKeine bekannten Nebenwirkungen
Rauchpunkt160°C
Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren37:1
Komedogenität2
Preis (100 ml)4.60 €

Herstellung, Kultur und Anbau von Pistazienöl

Pistazienöl ist ein erlesenes Pflanzenöl, welches aus den Kernen der Pistazien hergestellt wird. Der Pistazienbaum gehört zu den Sumachgewächsen. Botaniker sind sich nicht darüber im Klaren, woher die Pflanze ursprünglich stammt. Gegenwärtig wachsen die Fruchtbäume in den USA, in Afghanistan, Iran, Indien, Pakistan, Griechenland, Italien, Syrien, China, Tunesien sowie in der Türkei. Die Frucht benötigt ein warmes Klima.

Im Iran liegen die weltweit größten Anbaugebiete der Pistazienbäume. Sie befinden sich in der Nähe der beiden Städte Kerman sowie Rafsandschan. Geografisch liegen sie im Südosten des Landes. San Joaquin Valley liegt in den USA: in Kalifornien. Dieser Ort dient als zweitgrößtes Pistazien-Anbaugebiet. Als drittgrößter Hersteller der Pistaziennuss agiert die Türkei. In Gaziantep befindet sich eine beeindruckende Pistazienlandschaft.

Grün, geschmackvoll und gesund – diese drei Adjektive beschreiben die Eigenschaften des einzigartigen Öls am besten. Mit seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten besticht das Pistazienöl. Es fungiert nicht nur als unwiderstehliches Speiseöl in der Küche, sondern auch als alternatives Heilmittel in der Homöopathie. Mediziner Arabiens nutzen seit jeher das wertvolle Pflanzenöl, um bei unterschiedlichen Beschwerden, Abhilfe zu schaffen.

Pistazienöl entsteht mithilfe eines Kaltpressverfahrens. Hersteller verwenden währenddessen ungeröstete Früchte. Lokale Bauern ernten die kostbaren Früchte nachts: tagsüber geben die Blätter ätherische Öle frei, welche Kopfschmerzen sowie Schwindel auslösen. Deshalb machen die Landwirte Nachtschichten. Anschließend waschen sie die Pistazien, ehe sie diese für mehrere Tage in die Sonne legen, um sie auf diese Weise natürlich zu trocknen. Danach erfolgt ein Mahlvorgang. Im Anschluss darauf ist das Rösten dran. Mithilfe dieser Vorgehensweise entsteht die klassische Pistazienpaste. Eine hydraulische Presse ermöglicht danach eine schonende Kaltpressung. Deshalb bleiben sämtliche Nährstoffe erhalten. Nach dem Pressverfahren findet die Filtration statt, ehe das Öl in kleine Flaschen abgefüllt wird. Bei der Raffination hingegen ändert sich die Farbe des Pistazienöls, auch wenn die wertvollen Inhaltsstoffe beibehalten werden. Raffiniertes Öl zeichnet sich durch einen hellen Gelbton aus.

Unsere Empfehlung
La Monegasque Pistazienöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
La Tourangelle Pistazienöl, 750 ml
Croix Verte/La Tourangelle Pistazienöl aus dem Loiretal
Marke
La Monegasque
La Tourangelle
Croix Verte
Inhaltsvolumen
250 ml
750 ml
250 ml
Kaltgepresst
Ursprungsland
Deutschland
Frankreich
Frankreich
Unsere Bewertung
★★★★★
★★★★
★★★★
Preis
9,31 EUR
21,06 EUR
15,95 EUR
Unsere Empfehlung
La Monegasque Pistazienöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
Marke
La Monegasque
Inhaltsvolumen
250 ml
Kaltgepresst
Ursprungsland
Deutschland
Unsere Bewertung
★★★★★
Preis
9,31 EUR
Zum Angebot
La Tourangelle Pistazienöl, 750 ml
Marke
La Tourangelle
Inhaltsvolumen
750 ml
Kaltgepresst
Ursprungsland
Frankreich
Unsere Bewertung
★★★★
Preis
21,06 EUR
Zum Angebot
Croix Verte/La Tourangelle Pistazienöl aus dem Loiretal
Marke
Croix Verte
Inhaltsvolumen
250 ml
Kaltgepresst
Ursprungsland
Frankreich
Unsere Bewertung
★★★★
Preis
15,95 EUR
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung der Amazon-Produkte am 27.10.2020

Hochwertige Inhaltsstoffe von Pistazienöl

Der Pistazienkern punktet, wie sämtliche Nussöle, mit seinem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Dieser beläuft sich auf einen Wert in Höhe von 34 Prozent. Die einfach ungesättigten Fettsäuren kommen ebenfalls im Pistazienöl vor. Ihr Anteil ist ein wenig höher und liegt bei 54 Prozent. Eine hohe Bedeutung genießen ferner die Linol- und Ölsäure. Zudem besticht das wertvolle Pflanzenöl mit seinen weiteren Inhaltsstoffen, die sich aus Magnesium, Calcium und Kalium zusammensetzen. Daneben bereichern die Vitamine A, B und E die Wirkung des Nussöls. Phosphor und Eiweiß agieren als Sahnehäubchen des auserlesenen Pflanzenöls. Phytosterole, Folsäure und Biotin runden die Liste der hochwertigen Bestandteile des exklusiven Öls wiederum ab.

BezeichnungJe 100 Gramm
VitamineVitamin A, Vitamin B2, Vitamin C, Vitamin E
MineralstoffeCalcium, Eisen, Kalium, Magnesium
Kilokalorien900 kcal
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigte Fettsäuren87 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren34 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren54 g

Pistazienöl punktet mit seiner vielfältigen Wirkung

Dank der ungesättigten Fettsäuren, sowie der Linol- und Ölsäure kannst du das hochwertige Pflanzenöl in vielerlei Hinsicht anwenden. Es schützt zum einen dein Herz-Kreislauf-System, zum anderen hält es deinen Cholesterinspiegel niedrig. Die Mischung der Vitamine schützt deine Körperzellen vor freien Radikalen. Vitamin A und E fungieren als Power-Nährstoffe für deine Haut. Mit einer regelmäßigen Nutzung des Öls profitierst du von einer glatten und prallen Haut. Darüber hinaus stärkst du effektiv deine Abwehrkräfte mithilfe der Pistazienöl Wirkung.
Stress sowie eine chronische Müdigkeit hängen des Öfteren mit einem Vitamin-B-Mangel zusammen. An dieser Stelle setzt die Wirkung des hochwertigen Nussöls an. Es stärkt deine Nerven und hilft dir dadurch, den Alltagsstress besser zu bewältigen. Die Phytosterole wiederum stärken die natürliche Schutzbarriere deiner Epidermis. Darüber hinaus kurbeln sie deren Regeneration an. Dementsprechend wirkt sich die Kombination der Inhaltsstoffe positiv auf deine Hautelastizität sowie Kollagensynthese aus.
Die Kosmetikindustrie wiederum nutzt die entzündungshemmende und heilende Wirkung des Nussöls, um eine sensible Haut zu pflegen. Sofern du das Pistazienöl jedoch oral einnimmst, profitierst du von einer natürlichen Senkung des Blutzuckerspiegels. Zudem regst du deine Verdauung an. Pistazienöl dient darüber hinaus als effektive Vorbeugemaßnahme gegen Lungenkrebs.

 Anwendungsgebiete von Pistazienöl

Pistanzienöl punktet mit seiner doppelten Anwendungsmöglichkeit: es dient für innere und äußere Verwendungsmöglichkeiten gleichermaßen. Deine Gerichte harmonieren hervorragend mit dem intensiven Nussöl. Deine Haut freut sich wiederum über den natürlichen Anti-Aging-Effekt der Pistaziennuss.

Pistazienöl pflegt deine Haut und deine Haare

Dank der wertvollen Inhaltsstoffe hat sich Pistazienöl als wirkungsvoller Bestandteil von zahlreichen Kosmetikprodukten erwiesen. Es fungiert als natürliches Anti-Aging-Produkt für deine Haut. Falls du unter einer trockenen und sensiblen Epidermis leidest, kannst du mithilfe des grünen Nussöls Abhilfe schaffen. Außerdem eignen sich die Nährstoffe der Pistazie als Wetterbalsam in der kalten Jahreszeit. Sie schützen deine Haut vor einem schmerzhaften Austrocknen. Außerdem wehren die Antioxidantien freie Radikale, welche deiner Hautoberfläche schaden, ab. Diese beschleunigen eine vorzeitige Hautalterung.

Da das Öl über die Poren, tief in deine Haut eindringt, entfaltet es in den Zellen effektiv seine Wirkung. Deshalb verlassen sich Kosmetikhersteller, die Produkte für eine schuppige oder trockene Haut herstellen, auf die Pistazienöl Wirkung. Haarkuren und Haarshampoos enthalten Pistazienöl, um deiner Haarpracht Feuchtigkeit zu verleihen und um ein gesundes Haarwachstum zu unterstützen. Das Vitamin E sowie das Biotin fungieren als Nährstoffe für eine glänzende Mähne. Außerdem zeichnen sie sich durch die Fähigkeit aus, einem Haarausfall entgegenzuwirken.

Pistazienöl verwandelt herkömmliche Gerichte in exklusive Gourmet-Speisen

Kaltgepresstes Pistazienöl harmoniert mit Kaltspeisen. Aufgrund des starken Aromas solltest du es sparsam nutzen. Wenige Tropfen verleihen deinen Gerichten einen nussigen, aromatischen Geschmack. Außerdem solltest du dir darüber im Klaren sein, dass du das aromatische Nussöl nicht mit jeder Essigsorte kombinieren kannst. Himbeeressig und Balsamico haben sich jedoch in der Praxis als ideale Kombinationspartner beim Mischen von Salatsoßen erwiesen. Blattsalate und Pistazienöl agieren in der Küche als leckeres Duo. Dank des nussigen Aromas passt das geschmackvolle Pflanzenöl auch zu süßen Desserts. Nudeln, Gemüse, Fisch und Obst verleiht Pistazienöl einen besonderen Geschmack. Brot und Käse, die einige Tropfen des grünen Goldes erhalten, verwandeln sämtliche Speisen in einen wahren Genuss. Du kannst deine Kuchen und dein Gebäck mal anderes verfeinern: verwende das Pistazienöl anstatt gehackter Pistazienkerne. Die Süßspeise zeichnet sich auf diese Weise durch ein saftiges Nussaroma aus.

Kartoffel- und Kürbissuppen schmecken mit Pistazienöl betörend. Mit Äpfeln und Birnen passt das erlesene Nussöl ebenso zusammen. Du solltest lediglich darauf achten, das Öl auf keinen Fall einer hohen Temperatur auszusetzen. Dadurch sinkt zum einen die Effektivität der Wirkstoffe, zum anderen beeinträchtigt eine starke Hitze das wohltuende Aroma des Pistazienöls. Füge es deshalb kurz bevor du die Gerichte servierst der jeweiligen Speise hinzu. Vergiss nicht, dass der Kaloriengehalt des grünen Nussöls hoch ist. Verfeinere deine Salate, Nach- und Hauptspeisen sparsam mit Pistazienöl.

Pistazienöl kaufen: unsere Empfehlung an dich

Die Herstellung des Pistazienöls erfordert nicht nur Nachtschichten von den lokalen Bauern, sondern auch einen hohen Aufwand. Deshalb befindet sich das Öl in einer höheren Preisklasse. Um ein qualitativ hochwertiges Öl zu erwerben, solltest du beim Kauf auf die Herstellungsmethode sowie auf zusätzliche Inhaltsstoffe achten. Ferner empfehlen wir dir, eine kleine Menge des Öls zu kaufen. Schließlich ist Pistazienöl nicht lange haltbar. Achte beim Kauf auf einen angenehmen Duft. Eine einheitliche Farbe dient ebenfalls als Indiz für ein hochwertigen Produkt.

Pistazienöl sollte ferner an einem dunklen und kühlen Ort gelagert werden. Diese Regel gilt für sämtliche kaltgepressten Öle. Sowohl eine intensive Lichtstrahlung als auch eine starke Wärme im Supermarkt beeinflussen die Wirkung des Nussöls. Wirf einen Blick auf die Farbe des Erzeugnisses. Ein dunkles Öl zeichnet sich nicht nur durch ein intensives Aroma, sondern auch durch einen großen Anteil der effektiven Bestandteile aus.

Hinweis: Die in diesem Dokument enthaltenen Inhalte dienen lediglich der Information und können eine ärztliche Beratung/Behandlung nicht ersetzen. Mehr informationen erhältst du in unserem Haftungsausschluss. * Links zu Bezugsquellen sind Affiliate-Links.

FOLGE UNS AUF

Deine Meinung ist uns wichtig!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading…

Du hast noch Fragen? – wir unterstützen Dich!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen