Waschmaschine ohne Strom: die Reisewaschmaschine

Mini Waschmaschine ohne Strom für immer saubere Wäsche auch unterwegs.

Eine Waschmaschine ohne Strom ist für Urlaubsreisen oder beim Camping ein unentbehrlicher, praktischer Helfer, um Schmutzwäsche komfortabel zu reinigen. Wer also das Bedürfnis hat, dass sich die Schmutzwäsche während des Urlaubs nicht anhäuft, sondern auch zwischendurch mal gewaschen werden kann, sollte die mobile Mini Waschmaschine verwenden. Diese innovative Waschmaschine im Mini Format lässt sich überall hin mitnehmen, beansprucht nur wenig Platz und kommt völlig ohne Stromquelle aus. Camper und Reisende müssen sich bei verschmutzter Wäsche aller Art oft mit einer lästigen Handwäsche behelfen. Die Ergebnisse sind dabei meistens alles andere als überzeugend. Die Waschmaschine ohne Strom ist die ebenso praktische wie überzeugende Lösung, denn die Waschergebnisse sind gegenüber einer herkömmlichen Handwäsche deutlich und sichtbar besser.

Waschmaschine ohne Strom
Waschmaschine ohne Strom: das energiesparende Gadget

Innovative Camping Waschmaschine ohne Strom schleudert auch mühelos

Um die Mini Waschmaschine ohne Strom zu bedienen, ist auch überhaupt kein großer Kraftaufwand erforderlich. Denn die Kurbel des Gerätes lässt sich komfortabel und einfach per Hand bedienen. Mit einer Abmessung von lediglich 39 × 35 × 34 cm und einem Artikel Gewicht von gerade mal 3 kg lässt sich diese praktische Waschmaschine ohne Strom überall auf Reisen gut verstauen, ohne viel Platz wegzunehmen. Obwohl die stromlose Waschmaschine so kompakt ist, hat sie dennoch ein Fassungsvermögen von bis zu 2 kg Wäsche. So profitieren auch Familien mit Kindern von diesem praktischen Waschhelfer für unterwegs. Gefertigt aus besten Materialien wie Metall, Gummi und Kunststoff ist dieses qualitativ hochwertige Gerät zum Waschen und Trocknen von Wäsche gleichermaßen gut geeignet. Neben der Waschmaschine gehören zum Lieferumfang auch noch ein zweiteiliger Wäscheeinsatz sowie ein spezieller Einsatz zum Schleudern und ein Extra Griff für eine komfortable Bedienbarkeit des Gerätes. Als Toplader wird die Wäsche einfach über einen Deckel von oben in das Gerät hinein gegeben. Auch für unterwegs auf dem Wasser, beispielsweise bei längeren Bootsausflügen oder auf Kreuzfahrten, konnten sich schon viele Anwender von den vielen Vorzügen der Mini Waschmaschine überzeugen.

Waschmaschine ohne Strom
Waschmaschine ohne Strom: der Marke Navaris

Die Bedienung der Mini Waschmaschine zum Waschen und Trocknen ist kinderleicht

Nach der Reinigung der Wäsche kommt der mitgelieferte Schleudereinsatz zur Anwendung, damit lässt sich die soeben gesäuberte Wäsche schnell und im Handumdrehen und mit wenig Kraftaufwand wieder trocknen. Die Bedienung der Waschmaschine ist derart einfach, das auch Kinder ihre Freude daran haben. Das Gerät sollte allerdings nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen von Kindern bedient werden. Diese innovative Reisewaschmaschine in ihrer starken und robusten Ausführung wird bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ihre Funktion lange erhalten können, denn sie ist unempfindlich, belastbar und strapazierfähig. Beim Waschgang aber auch beim Schleudern sollte darauf geachtet werden, die Mini Waschmaschine ohne Strom mittels der Saugknöpfe an der Unterseite auf glattem und ebenem Untergrund zu befestigen. So ist die Waschmaschine ohne Strom standsicher arretiert und absolut rutschfest. Auch aus Umweltschutzgründen, welche heutzutage immer wichtiger werden, ist diese Camping Waschmaschine die perfekte Wahl, denn sie kommt komplett ohne Strom aus. Und das schont natürlich die Umwelt.
Nach oben

* Links zu Bezugsquellen sind Affiliate-Links.


WIR SIND SOZIAL


Scroll to Top